Pfalzwerke Neubau: Einstimmige Zustimmung des Stadtrats


Pfalzwerke Neubau: Einstimmige Zustimmung des Stadtrats

Einstimmige Zustimmung des Stadtrats | 60-Millionen Projekt der Pro Concept nimmt weitere Hürde

In der gestrigen Sitzung des Stadtrates der Stadt Ludwigshafen am Rhein hat dieser dem Antrag der Pro Concept auf Einleitung eines Verfahrens zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes einstimmig zugestimmt.

Der Neubau des Verwaltungsgebäudes soll auf dem Gelände des ehemaligen C&A- Gebäudes am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz in zentraler Innenstadtlage von Ludwigshafen entstehen. Das Bestandsgebäude wird hierfür abgerissen. Mit den genehmigungsfreien Abrissarbeiten im Inneren des Gebäudes soll kurzfristig begonnen werden. Die Fertigstellung des Projekts mit einem Investitionsvolumen von rund EUR 60,0 Millionen ist für Mitte des Jahres 2021 vorgesehen.

„Wir freuen uns über die einstimmige Zustimmung zu unserem Projekt im Stadtrat und das so gezeigte Vertrauen in unser Konzept und unsere Arbeit. Damit sind wir der Realisierung des Neubaus und einer weiteren Stärkung der innerstädtischen Lage in Ludwigshafen einen großen Schritt nähergekommen“ sagt Pro Concept-Projektleiter Awes Khan, der auch für die Revitalisierung und Umnutzung des ehemaligen Kaufhof-Gebäudes zur neuen TWL-Zentrale mit rund 14.000 Quadratmetern Mietfläche in der Bismarckstraße verantwortlich zeichnete.

Ein langfristiger Mietvertrag für das Gebäude konnte bereits mit dem halböffentlichen Energieversorger Pfalzwerke abgeschlossen werden, der das Objekt als Alleinmieter nach Fertigstellung mit rund 600 Mitarbeitern beziehen wird. Ob das Objekt langfristig im Bestand der Pro Concept Gruppe gehalten oder an einen Endinvestor veräußert werden soll, ist aktuell noch nicht final entschieden.

 

Pressekontakt
Daniel Messelhäußer, Leiter Recht und Finanzen
messelhaeusser@proconcept-ag.de
Tel.: +49 621 128052-44

Über die Pro Concept Holding AG
Die Pro Concept verfolgt seit 1997 als inhabergeführtes Unternehmen die Vision, Werte der Immobilienwirtschaft zu erkennen und diese nachhaltig zu fördern. Aus dieser Unternehmensphilosophie ist inzwischen ein namhafter und unabhängiger Entwickler mit zahlreichen Neubauprojekten und Revitalisierungen von Bestandsimmobilien in der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet hervorgegangen. Unsere Investments und Planungen sind sowohl individuell als auch nachhaltig und werden kontinuierlich auf die wechselnden Marktbedürfnisse angepasst.

Die stets aktuelle Marktkenntnis ist die Basis für die Tätigkeit der Pro Concept Holding AG. Unser Antrieb ist die ständige Suche nach neuen, anspruchsvollen Herausforderungen, bei denen wir unsere Expertise und langjährige Erfahrung einbringen können. Dabei sind uns als Mitglied des Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V. die Förderung der Weiterentwicklung der Region wie auch wohltätige Zwecke und soziale Verantwortung besonders wichtig, z.B. durch regionales Sponsoring von Sport und Kultur.